Immer mehr Frauen betrügen ihren Liebhaber

, in Menschen

Geschätzte Lesezeit: 19 Minuten, 4 Sekunden

seitensprung-fremdgehen-frauen-männer-satire
seitensprung-fremdgehen-betrügen-satire
Nachgestellte Begrüßungsszene

Treue ist für viele mehr als nur ein Wort mit T. Einsame Forscher haben festgestellt, dass immer mehr deutsche Frauen ihren Liebhabern fremdgehen. Dabei ist die Haarfarbe der Frau irrelevant.
TÜBINGEN|ndw

[dropcap]I[/dropcap]ch hätte es eigentlich selbst merken müssen, doch ich habe die Anzeichen nicht beachtet„, gesteht Peer K., ein betrogener Liebhaber. „Eines Tages kam Clara verspätet zu mir und wirkte ein wenig nervös. Als ich sie scherzhaft fragte, ob sie einen Ehemann habe, wurde sie wütend und verprügelte mich mit der Plastiktulpe, die ich ihr zum Geburtstag geschenkt hatte. Irgendwas stimmte bei uns nicht mehr.“
Peer sah die Affäre bedroht und beschloss, einen Geheimdienst-Agenten zu engagieren, um Clara auszuspähen. Er hatte Glück und fand einen pensionierten mit Schnurrbart, der vertrauenswürdig erschien.

Was bei dem Vorhaben ans Tageslicht kam, zwingt den erfahrensten Liebhaber in die Knie: Clara lebt tatsächlich mit einem fremden Mann, fremden Kindern und einem fremden Hund in einer fremden Stadt. Peer war sich sicher, den gefleckten Hund schon mal irgendwo gesehen zu haben, verwarf den Gedanken jedoch, denn der Hund war hier nicht das Hauptproblem.

Auch wenn Peer heute wieder allein lebt, hat er aus seinem Fehler gelernt. Eine Checkliste, die er stets mit sich führt, wird ihn immer an sein Versagen erinnern. Dabei steht der goldene Ring, der ihn früher nie irritierte, jetzt auf der Liste ganz oben.

Satire - Online - Nachrichten - Magazinfed; Artikelbild: © excitingsounds, CC BY 2.0 

Sie haben keinen Schnurrbart?
Dann folgen Sie uns bitte
+ weder bei Twitter
+ noch auf Facebook oder Google+
+ und erst recht nicht im Newsreader

facebook

Send this to a friend