Höhere Politiker-Diäten sollen Manager-Gehälter niedriger erscheinen lassen

, in Featured Wirtschaft

Geschätzte Lesezeit: 21 Minuten, 7 Sekunden

Managergehälter - Politker - Diäten - Satire
Hat Feuerzeug vergessen: Manager
Zündet Geld vorsichtshalber ohne Feuerzeug an: Manager

Seit Monaten tobt ein erbitterter Streit um die Gehälter von Top-Managern, und eine Einigung auf Senkung ist bislang nicht in Sicht. Ein innovativer Vorschlag verspricht nun wenigstens eine Simulation von Gerechtigkeit.
BERLIN|ndw

[dropcap]E[/dropcap]in Top-Manager ohne Top-Gehalt ist wie ein Reicher ohne Geld.“ Dieses, insbesondere in Managerkreisen, beliebte Zitat hängt nicht nur an seiner Bürowand, sondern aus vertraglichen Gründen auch in Wohnzimmern seiner Untergebenen. Carl Gälzack ist Top-Manager eines Unternehmens, das er nicht nennen möchte und fürchtet um sein Salär. Eine Lohnsenkung, deren Realisierungsgesuche immer lauter werden, käme für ihn nicht in Frage. Er ekelt sich vor der Armut und möchte auf keinen Fall so enden „wie ein Lehrer oder Maurer oder was es da sonst noch gibt“.

Ein Vorschlag der FDP soll nun die angespannte Situation etwas auflösen und dabei beiden Parteien entgegenkommen. Eine Anhebung der Diäten im Bundestag wirke sich zweierlei aus: aus Gründen der Relation würden Gehälter der kritisierten Top-Manager im direkten Vergleich niedriger erscheinen, was den Bürger besänftigte. Betroffene Manager selbst blieben aber auch zufrieden, da sie ihren Lebensstandard nicht ändern müssten. „Vielleicht spornt es sie sogar an, noch mehr zu verdienen„, spekuliert Philipp Rösler (FDP) und ergänzt: „Uns fiel diese Entscheidung nicht leicht. Aber für die Nation sind wir bereit, alles zu tun. Sogar weniger zu arbeiten, um das Arbeitspensum der Top-Manager höher erscheinen zu lassen, sollte der Wähler eines Tages auch dieses von uns verlangen.“

  fed; Artikelbild: © Tax Credits, CC BY 2.0  

Sie sind bereits auf Diät?
Dann folgen Sie uns bitte
+ weder bei Twitter
+ noch auf Facebook oder Google+
+ und erst recht nicht im Newsreader

facebook

Send this to a friend