facebook
Freitag, 20. Januar, 2017

Kategorie: Verkehr

Gewalt gegen Zugbegleiter: Züge bekommen ab 2017 Gefängnisabteil

Nach anhaltender Gewalt gegen Zugbegleiter will die Bahn weiter aufrüsten und sämtliche Züge schon ab dem kommenden Jahr mit Gefängnisabteilen versehen. Das teilte Bahn-Chef Rüdiger Gruber am Freitag mit. Ab sofort werden Mitarbeiter neben Trillerpfeife und Pfefferspray auch Handschellen und kleinkalibrigen Handfeuerwaffen bei sich tragen. Eine 2-tägige Fortbildung zum Waffenumgang ist jetzt Pflicht.

Die Weltpresse, in Verkehr am .